monique-lhuillier Brautmode

Sie entwirft Verlobungsringe, feines Porzellan und roten Teppich Kleider für Ihre Fave Promis wie Taylor Swift, Emily Ratajkowski, Emma Stone und Anna Kendrick, aber für Monique Lhuillier, es begann mit einem Brautkleid.

Vor zwei Jahrzehnten die Fashion Institute of Design and Merchandising Absolvent entdeckt ihr rufen, wenn sie für ihren eigenen großen Tag einkaufen war – und fand nur wenige Mode-Forward-Optionen: “Alles war so eindimensional und traditionelle,” sagt sie. Sie ließ sich auf ein Duchesse-Spitze-Brautkleid mit einem Tropfen Taille und Kaskadierung verbeugt sich und beschlossen, das Loch auf dem Markt zu beheben.

Exquisites Meerjungfrau Applikation Perlen Träger Brautkleid mit Schnürung

Bild Klick & Kauf!

Bild Source: PERSUNSHOP

Im nächsten Jahr auf einer Messe in Las Vegas präsentierte sie ihre erste Kollektion, fünf Kleider, schüttelte die Industrie mit Vorhangstoffen und Körper umarmt Silhouetten. “Ich wollte schön und zeitlos – aber nicht stickig,” sagt sie.

Lhuillier hat seitdem dieses Mantra stecken Bräute, Tüll und Spitze durchscheinen zu lassen. “Ein Brautkleid soll die Braut Gefühl die schönste ist sie jemals gefühlt und reflektieren ihre persönlichen Sinn für Stil,” sinniert Lhuillier. Und jetzt, Bräute haben mehr Möglichkeiten als je zuvor zu zeigen, dass persönlichen Stil dank der Designer. Im Jahr 2012 Monique erweitert ihre Braut Anwesenheit Verlobungsringe und Eheringe ausgeweitet, und ihre zeitgenössische Kollektionen immer im Trend Details, wie weiche wäscht von Farbe. In der Tat, Monique erröten so sehr liebt, die es jetzt scheint in ihren Kollektionen! Aber es gibt einige Dinge, die überhaupt nicht ändern. Lhuillier die klassische Hochzeit Spitzenkleid “Scarlet” zählt zu ihren absoluten Bestsellern und der Designer kommt noch des Schleiers als ihr Lieblings-Hochzeit Zubehör.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>