Hochzeitblume

Blumen sind ein integraler Bestandteil der Hochzeiten – aus gutem Grund. Sie sind nicht nur hübsch und eine Hochzeit-Tradition, aber sie können auch Ihren persönlichen Stil und Kreativität zum Ausdruck zu bringen. Die Wahl Ihrer Hochzeitsblumen ist ein wichtiger Bestandteil des Planungsprozesses und Spaß, aber wenn Sie nicht wissen, wo man anfangen soll, die Aufgabe vielleicht ein bisschen mehr gewaltige fühlen und weniger wie ein Bett aus Rosen (siehe was wir da gemacht habt?). Auch wenn Sie bereits ein paar Lieblings-Blüten im Sinn haben, es gibt mehrere Dinge, die Sie, wie Budget, Farben und Stil erwägen sollten vor der endgültigen floral Auswahl.

Machen Sie ein Budget 
Dies ist der erste und wichtigste Schritt, wenn es um die Wahl Ihrer Hochzeitsblumen. Ihr Budget bestimmt die Arten von Blumen Sie in Ihre Blumensträuße, Hochzeit Mittelstücke und florales Dekor können, so setzen Sie sich mit Ihrem Verlobten und entscheiden, was Sie sich wohl fühlen zu verbringen. Die meisten Paare verbringen rund acht Prozent ihrer gesamten Hochzeit Budget auf Blüten, aber diese Zahl je nach der Art der Blumen Sie bestellen und wie viele Arrangements variieren kann, die Sie benötigen. Ein größeres Budget für aufwändigere Designs und teurer Blumen, beim Hinzufügen von Grün ist eine schöne und kostengünstige Option für Paare mit gekürzten Budgets ermöglicht.

Finden Sie eine Hochzeit Florist
möchten Sie Blumen zu finden, die Ihre Farbschema, Saison und ihr Budget passen, und die richtige Hochzeit Florist hilft Ihnen all das und noch mehr zu tun. Es ist wichtig, einen Floristen zu finden, der versteht, was Sie wollen, weil er oder sie die Person, die Ihre Vision zum Leben erwecken wird. Sie werden auch ein Lebensretter, wenn es darum geht, einen professionellen Beitrag über Ihre Hochzeitsblumen und Ihnen helfen, schwierige Entscheidungen, wie die Wahl zwischen Gartenrosen und Pfingstrosen. Wenn Sie potenzielle Floristen erforschen sind, schauen Sie sich ihre bisherige Arbeit und lesen Sie Bewertungen um ein Gefühl für ihren Stil und ihre Spezialitäten (keine zwei Floristen sind gleich!).

Inspiration zu sammeln
Begin durch Durchsuchen von Fotos von echten Hochzeiten oder Pinterest. Blumen-Arrangements finden Sie möglicherweise, dass Sie absolut lieben (und zeigen die Bilder auf Ihrem Blumenhändler), aber am allerwenigsten, Sie ein allgemeines Gefühl von Ihren Vorlieben und Abneigungen entwickeln. Verdienen Sie Notizen über Ihre floralen Präferenzen, einschließlich der Farbe, Form, Textur und Stil. Seien Sie unbesorgt, Quelle der Inspiration von unerwarteten Orten entweder! Neu sehen Sie Ihren Lieblingsfilm Hochzeit-Themen, Umfang, Abschnitt frische Blumen in Ihrem lokalen Markt, oder Fragen Sie Ihre Familienmitglieder über die Blumen, die sie bei ihren Hochzeiten verwendet. Solange Sie Ihre allgemeine Vision mit Ihrem Blumenhändler teilen können, er oder sie nehmen es von dort und kann ihre Ideen für Ihre Hochzeitsblumen vorschlagen.

 Blume Braut

Kennen die Grundlagen
musst du nicht über Nacht Experte für Hochzeitsblumen werden, aber wenn Sie nicht bereits einige der grundlegenden Blüten wissen, es kann hilfreich sein, ein wenig Forschung vor dem Treffen mit Ihrem Blumenhändler zu tun. Während Sie floral Inspiration sammeln sind, nehmen Sie einen Moment, um sich mit beliebten Hochzeitsblumen (Rosen, Pfingstrosen, Hortensien, Lilien und Ranunculuses, um nur einige zu nennen) vertraut zu machen. Auch entscheiden, ob Sie, duftende Blüten möchten, Flieder, Freesien, Pfingstrosen, Jasmin, Zuckererbsen und Gardenien gehören zu den am meisten duftenden Hochzeitsblumen. Zu wissen, ein bisschen Blume “Lingo” wird sind nützlich, wenn du mit Ihrem Blumenhändler sprichst, und Sie werden nicht völlig verloren fühlen, wenn sie ihre Ideen für Ihre Arrangements freigeben.

Verwenden Sie Ihr Farbschema
Wenn Sie völlig ratlos über Ihre Hochzeitsblumen (wir wissen, gibt es viele zur Auswahl!), betrachten Sie sie farblich zu helfen, Ihre Auswahl eingrenzen. Dahlien, Nelken, Mütter, Rosen, Tulpen und Lilien sind nur einige der Blumen, die in den meisten Farben kommen. Andere Blumen, einschließlich Lisianthus, Pfingstrosen, Hortensien und Anemonen haben eine begrenzte Farbauswahl.

Ihre Hochzeitsblumen müssen keine exakte Übereinstimmung mit dem Rest Ihrer Einrichtung sein, aber Sie sollten versuchen, Blüten zu wählen, die Ihr Farbschema zu ergänzen. Schauen Sie sich die Farben für Ihre Einladung Suite, Kleidung, Tischwäsche und verschiedene Akzente. Wenn Sie die Blumen auf eine perfekte Farbabstimmung werden möchten, so spezifisch wie möglich sein, wenn sie mit Ihrem Blumenhändler diskutieren – “coral pink”, um Sie könnte bedeuten leichte Orange oder erröten an jemand anderen. Bieten Sie Farbe Chips, Stoffmuster und Fotos der Einrichtung, so Ihr Florist die nächste Übereinstimmung finden.

Schlichtes Ball gown Herz-Ausschnitt Organza weißes Brautkleider

Jetzt ein schlichtes Hochzeitskleider kaufen!

Beginnen Sie mit der Bouquet(s)
Wenn Sie oder Ihre Verlobte einen Blumenstrauß den Gang hinunter trägt, verwenden, die als Ausgangspunkt, wenn Sie die Wahl Ihrer Hochzeitsblumen. Ihren Blumenstrauß ist eine Aussage, die wahrscheinlich in den meisten Ihre Hochzeitsfotos angezeigt werden, so ist es wichtig, mit Ihrem Blumenhändler, das perfekte Arrangement zu entwerfen. Sobald Sie die Blumen für Ihren Blumenstrauß abgeschlossen haben, kann Ihr Florist zu anderen Vereinbarungen, wie Brautjungfer Blumensträuße, Boutonnieres, Gang-Marker und Mittelstücke übergehen. Diese Vereinbarungen müssen nicht exakte Kopien der Brautstrauß sein, aber sie sollten einige der gleichen Blumen verwenden, um einen zusammenhängenden Look.

Umarmen Sie Ihre Hochzeits-Saison
denken über die Arten von Blumen, die normalerweise um die Zeit des Jahres wenn Sie gesehen werden, beispielsweise heiraten Tulpen und Pfingstrosen im Frühjahr, oder Dahlien und Mütter im Herbst. Es gibt keine Regel, die besagt, Sie können nur Verwendung Blumen wenn sie in der Saison sind, aber heraus-vonjahreszeit blüht möglicherweise schwierig für Ihr Florist zu finden und wird in der Regel einen höheren Preis für Sie am Ende bedeuten.

Entsprechen Ihre Hochzeit-Stil
In der Regel Ihre Hochzeitsblumen sollte der gesamte Stil der Hochzeit widerspiegeln. Wenn Sie eine formelle formelle Hochzeit haben, sollte Ihre Blumen auf die traditionellere Seite (z. B. passende Herzstück Schiffe und ordentlich Arrangements) so sie nicht fehl am Platz scheinen. Wenn Sie Ihren große Tag entspannt und locker ist, kann man ein wenig kreativ mit Ihren Blumen, z. B. mit Mix and Match Mittelstücke, handgefertigten Details oder lockerer, Garten-Stil Arrangements.

Denken Sie auch daran, dass die Arten von Blumen, die Sie wählen Sie den Ton Ihrer Hochzeit prägen werden. Weißen Calla-Lilien sind zeitlos und elegant, hell rosa Gerbera Daisies verspielt und schwungvoll. Wählen Sie ein paar beschreibende Worte (modern, rustikal, elegant, glamourös, Boho, etc.) Ihre Hochzeit-Stil, den Floristen zu erklären. Beschreiben Sie Ihren Veranstaltungsort, Dress-Code und andere Einrichtung, die Sie übernehmen möchten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>