BET Awards

Letzte Nacht, für die BET Awards-Zeremonie, die der Afro-Amerikaner belohnt Sterne, viele Leute waren anwesend beantwortet. Viele junge Frauen wie Paris Hilton oder Tatyana Ali verdient eine rote Karte für ihre Kleidung.

Das Fernsehnetz Black Entertainment Television im Jahr 2001 erstellt die BET Awards, Auszeichnungen für Afro-Amerikaner in allen Bereichen. Gestern fanden die 13. Ausgabe im Nokia Theatre in Los Angeles. Ein Abend gekennzeichnet besonders durch das Heilige, Pharell Williams und Beyonce, beide gewinnen zweimal. Wenn der Mann mit dem Hut auf der Bühne gestern war, war das Fehlen von Knowles sehr bemerkenswert. Sie hatte eine gute Ausrede, sie stimmten eine äußerst lukrative Tour mit ihrem Ehemann Jay – Z, wo sie sehr persönliche Videos vorgestellt.

Gestern Abend hatte Prominente auf dem roten Teppich für die ausgeschnittenen Abendkleid Rot entschieden. Ein Fehler, wenn viele von ihnen. Paris Hilton ganz in weiß, Keke Palmer in eine goldene Robe und Tatyana Ali (Ashley Banks in der Prinz von Bel Air) im Rosa Outfit haben wurden weithin herausgehoben durch die Mode-Polizei. Entdecken Sie alle Outfits in unserer Diashow.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>