t

Sie könnten einen Blumendruck tragen, aber Peter Coppings Muse bei Oscar De La Renta dieser Saison ist kein Mauerblümchen. Erhalten Sie von der Spitzen Cocktail-Kleidern, die atemberaubende Kleider die Wahrheit über die Copping spätestens hier.

 1

1. Copping der Liebe der Innenräume ist gut dokumentiert. Für Frühjahr 2016 entschied er sich für einen verhüllten Raum mit shocking Rosa Stühle gesetzt.

 2

2. Jeder Stuhl wurde mit einer Nelke geschmückt. Laut Überlieferung war die Blüte eine Lieblingsblume von Oscar De La Renta selbst.

 3

3. das Nelke Motiv weiter auf der Piste, auch mit mehreren Kleidern erscheinen in Variationen über die Blumendruck.

 4

4. Copping der Forschung für die Sammlung der Hispanic Society of America in Harlem, New York City begann. Der spanische Einfluss kam durch in mehrfacher Hinsicht, von den Espadrilles gepaart mit bestimmten sieht zugeschnittenen Kap von Maartje Verhoef getragen.

 5

5. Ava Gardner spielte auch eine Rolle in inspirierende die dunkle Romantik der Sammlung. Wir würden sagen, dass ihr Ethos beste Filz in diesem samtweichem schwarz Anzahl ist.

 6

6. Vanessa Moody eröffnete die Show in eine Rose-farbenen Kleid und Jacke, an der Taille mit schwarzem Band Schleife geschnürt.

 7

7. Modelle trugen ihre Haare im Zentrum trennten sich Chignons. Wie bei der Schönheit-Look konzentriert es auf Fett Brauen und Matte purpurrote Lippen.

 8

8. Hoffentlich ist es ein kalter Frühling, mindestens, um Willen tragen diese helle, Armband-Ärmeln Fell.

 9

9. Ist die Rückkehr von den Fehdehandschuh nahe? Verschiedene Ensembles vorgestellten Schulter-Handgelenk-Zubehör.

 10

10. Es wäre kein Oscar De La Renta-Karte ohne ein Ballkleid. Diese Saison war in einen leichten Lavendel-Farbton mit schwarzen Details.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>